h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Wandertag

„Ändra inte nagot“…, sagen die Schweden, wenn sie ausdrücken wollen, was gut läuft und sich bewährt hat, gerade nicht zu verändern.

Unter dieser Prämisse stand am vergangenen Wochenende die Durchführung des diesjährigen Entlastungsangebots für unsere Kooperationspartner*innen der Erziehungsstellen: der Wandertag mit den Kindern und Jugendlichen.

Auch in diesem Jahr hat sich das Team der h&p Sachsen Kinder-, Jugend-, Familienhilfe gGmbH dazu entschlossen, den Andershof in Ehrenberg in der sächsischen Schweiz zu besuchen. Hier konnten sich die Kinder und Jugendlichen beim Reiten und Bogenschießen ausprobieren und / oder einfach ausspannen und träumen in einer wirklichen schönen Umgebung. Zuvor war es aber notwendig sich ein bisschen anzustrengen, denn bis zum Hof musste gewandert werden. Für den einen ist dies eine kleine Aufgabe für den anderen eine wirkliche Herausforderung. Aber geschafft haben es Alle. Es war ein gelungener Tag, von dem alle eine schöne Geschichte erzählen können.

Ein großer Dank gilt dem Andershof, Herrn und Frau Anders und ihrem Team, den Räumlichkeiten und einer wirklich netten Aufnahme und gelungenen Durchführung des Events. Ebenso gilt dem Team der h&p Sachsen gGmbH ein großer Dank, insbesondere Frau Pöppich und Frau Schindler für die perfekte Vorbereitung und Organisation.; sowie den ehrenamtlichen Helfern.

Bis zum nächsten Mal, oder wie sagt in man in Schweden- till nästa gang.

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht